A world leader in embedded and mobile software.
Wind River Deutschland
CONTACT US  Bookmark and Share
Wind River Deutschland : Press Centre : Pressemitteilungen : 2014 News Releases
Versions: US IT DE 

Wind River und ISaGRAF liefern Basis für validierte und getestete Safety Control-Systeme

ISaGRAF nimmt am Wind River Partner Validation Program teil

SPS/IPC/DRIVES, Nürnberg, 22. Nov. 2011 - Wind River, Spezialist für embedded und mobile Software, und ISaGRAF, Anbieter von Automatisierungssoftware, kooperieren: ISaGRAF nimmt dazu am Wind River Partner Validation Program teil. Gemeinsam entwickeln die Unternehmen validierte und getestete modulare Sicherheits-Steuerungs-systeme für die Energiebranche, das Trans-portwesen oder die Prozessindustrie. Durch die strategische Partnerschaft ist Wind River der erste Hersteller eines zertifizierten Betriebssystems, der mit ISaGRAF eine validierte Lösung nach Sicherheits-Integritätslevel (SIL) 3 anbietet.

Die Sicherheitsanforderungsstufe für Industrie-systeme wird im Bereich der funktionalen Sicherheit in der internationalen Normung gemäß IEC 61508/IEC61511 auch als Sicherheits-Integritätslevel (SIL) bezeichnet. Bis zu SIL 2 kann ein Hersteller in eigener Verantwortung die funktionale Sicherheit seiner Geräte beurteilen, für Level 3 müssen die Systeme jedoch durch einen unabhängigen Dritten getestet und zertifiziert werden. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen Wind River und ISaGRAF werden die ISaGRAF FlexiSafe Lösung und Wind Rivers VxWorks Cert Plattform integriert. VxWorks Cert ist ein Standard-Echtzeitbetriebssystem für sicherheitskritische Applikationen, die eine Zertifizierung nach den strengen Anforderungen der IEC 61508 oder ähnlicher Normen benötigen. FlexiSafe ist marktweit die einzige IEC 61131-3 Lösung mit einem komplettem Set an Programmiersprachen für die Entwicklung von IEC 61508 SIL 3 konformen Systemen. Die Lösung auf Basis der ISaGRAF-Technologie und Wind River VxWorks Cert wird bereits die Zertifizierung nach IEC 61508 SIL 3 mitbringen. Entwickler sicherheitskritischer Steuerungssysteme können dadurch leichter gewährleisten, dass ihre Lösungen die Anforderungen bis zu SIL 3 erfüllen und die Marktzulassung erhalten.

„Anwendungen in der Industrieautomatisierung verändern sich, immer mehr Produkte benötigen heute eine IEC 61508 Zertifizierung“, erklärt Julien Chouinard, Managing Director von ISaGRAF. „Die Partnerschaft zwischen ISaGRAF und Wind River liefert Anwendern Zugriff auf eine Lösung, die die Entwicklung und Implementierung von Sicherheitsprodukten erleichtert. Das schließt eine große Lücke bei Technologien für Industrieanwendungen.“

„Die Anforderungen für Zertifizierungen gerade im Energiebereich, im Verkehrswesen und in der Prozessindustrie steigen. Für uns ist das eine Herausforderung, denn unsere Kunden brauchen straffe Prozesse und unterstützende Technologien, um die Zertifizierungen schnell und im Rahmen ihrer Budgets zu erlangen. Durch die Zusammenarbeit mit ISaGRAF verringern wir das Risiko für Unternehmen, nach langer Entwicklungszeit schließlich doch an den hohen Anforderungen an Komponenten und Laufzeit-Systeme zu scheitern und aufgrund fehlender Zertifizierungen ihre Produkte dann nicht auf den Markt bringen zu können. Die gesamte Entwicklung ist effizienter und einfacher“, sagt Alexander Damisch, Director of Industrial Solutions bei Wind River. „Durch unser stabiles Ecosystem mit einer Vielzahl Technologiepartner unterstützen wir Kunden aus unterschiedlichsten Bereichen. Sie können sich viel mehr auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und Funktionen entwickeln, die ihren Lösungen einen Vorsprung im Markt geben.“

Das Wind River Partner Validation Program um-fasst ein weites Ecosystem mit vorintegrieren Software- und Hardware-Lösungen. Entwickler können mit ihnen Entwicklungszeiten verkürzen, Kosten sparen und Projekte erfolgreich umsetzen. Mehr Informationen dazu stehen unter www.windriver.com/partners/partner-validation.html zur Verfügung.

* * *

Über Wind River
Wind River, hundertprozentige Tochter der Intel Corporation (NASDAQ: INTC), ist einer der führenden Hersteller von embedded und mobile Software und zählt seit 1981 zu den Pionieren von Computersystemen in Embedded Devices. Über eine Milliarde Produkte laufen mit Technologie von Wind River. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Alameda, Kalifornien, und Niederlassungen in 20 Ländern. Mehr Informationen unter www.windriver.com sowie blogs.windriver.com.

Über ISaGRAF
ISaGRAF gehört zur Rockwell Automation-Gruppe. Mit seinem Firmenhauptsitz in Kanada verfügt das weltweit führende Unternehmen im Bereich Automatisierungs-software über Niederlassungen in Frankreich, Deutschland und China. Die Automatisierungssoftware ISaGRAF ist das Flaggschiff des Unternehmens und erfüllt die Anforderungen der Industriestandards IEC 61499 und IEC 61131, bestätigt durch den TÜV Rheinland. ISaGRAF kann zum Bau einer Vielzahl von Automatisierungsprodukten genutzt werden, darunter Embedded Controller, PAC, DCS, SPS, RTU, CNC, Motion Controller und Safety Systeme. ISaGRAF unterstützt die Standards IEC 61850 und DNP 3.0 IEC 870.5 und trägt damit in hohem Maße zur Standardisierung, Integration und Kommunikation moderner Automatisierungssysteme bei. Das Resultat sind offene, robuste und leistungsstarke High-End-Echtzeit-Steuerungen, die über hohe Ausfallsicherheit, Leistung und Flexibilität verfügen. Möchten Sie mehr über ISaGRAF und die Produkte wissen, besuchen Sie www.isagraf.com.


Pressekontakte
 
Wind River GmbH
Evelyn Hochholzer
Tel.: +49 (0) 89 962 445 120
evelyn.hochholzer@windriver.com
 
Publitek Limited
Harald Biebel
Tel.: +49 (8094) 905692
harald.biebel@publitek.com
http://www.publitek.com