Google+

Wind River liefert Plattform für Alcatels neueste Generation an VoIP-Telefonen

  • Wind Rivers General Purpose Plattform, VxWorks Edition, bildet Device Software Grundlage für Alcatels neue Voice over Internet Protocol (VoIP)-Telefone

Ismaning, 30. September 2004 — Wind River Systems, Inc. (NASDAQ:WIND) liefert seine General Purpose Plattform, VxWorks Edition, als Fundament für die Internet Protocol (IP)-Telefone „Alcatel IP Touch 4038” und „Alcatel IP Touch 4068”. Das zukunftsweisende Applikations-Telefon von Alcatel, dessen bahnbrechenden Funktionen auf der Plattform des marktführenden Anbieters für Device Software Optimization (DSO) basieren, ist ab sofort weltweit erhältlich.

Schon jetzt sagen Marktspezialisten voraus, dass sich die kosteneffiziente Internettelefonie zum Standard der künftigen Unternehmenskommunikation entwickeln wird. Laut dem Marktforschungsunternehmen Frost and Sullivan sollen die Einnahmen für Voice/Data-Equipment voraussichtlich bis zum Jahr 2006 auf 14 Milliarden Dollar steigen. Wind River stellt seinen Anwendern eine bewährte Plattform zur Verfügung, mit der sie VoIP-fähige Geräte intelligenter, zuverlässiger und außerdem kostengünstiger gestalten können.

Die aktuellen Versionen der Alcatel IP Touch-Telefonserie bieten Zugang zu Web-basierten Technologien und laufen auf der Wind River General Purpose Plattform, VxWorks Edition. Durch die Nutzung von Wind River musste sich Alcatel weniger auf grundsätzliche Entwicklungsprozesse konzentrieren und konnte daher seine ganze Stärke auf die Entwicklung von Funktionalitäten und Features legen, die die Telefone stark vom Wettbewerb abheben.

„Wir brauchten eine effiziente, zuverlässige Entwicklungslösung, die es uns erlaubt, unser Sortiment an Telefonanlagen für Großkunden um IP-Telefone zu erweitern”, sagt Jean-Luc Fourniou, Chief Operating Officer für Alcatels Aktivitäten im Enterprise Solutions-Sektor. „Indem wir unsere neuen IP-Telefone auf die Wind River General Purpose Plattform aufgebaut haben, hatten wir die besten Voraussetzungen, um uns auf Innovation und Applikationen zu konzentrieren. Auf diese Weise können wir unseren Kunden nun ein Telefon der nächsten Generation bieten — und zwar schneller und kostengünstiger als unsere Mitbewerber.”

„Mit Wind River-Plattformen lässt sich der wachsende VoIP-Trend voll ausschöpfen, denn unsere Kunden wie Alcatel können ihre dialogfähigen, zuverlässigen Telefone schneller auf den Markt bringen”, ergänzt John Bruggeman, Chief Marketing Officer bei Wind River.

Wenn Sie mehr über die Wind River General Purpose Plattform erfahren möchten, besuchen Sie:
http://www.windriver.com/products/platforms/general_purpose/

Über Wind River (www.windriver.de)
Wind River ist der marktführende Anbieter im Bereich Device Software Optimization (DSO). Wind River ermöglicht Unternehmen Software schneller, besser, kostengünstiger und verlässlicher zu entwickeln und einzusetzen. Die Wind River Plattformen integrieren ein umfassendes Set von marktführenden Betriebssystemen, Entwicklungstools, Middleware und Services und bieten somit eine umfassende Lösung für die vertikalen Märkte. Wind Rivers Produkte und Professional Services werden in vielen Märkten einschließlich Aerospace&Defense, Automotive, Digital Consumer, Industrial und Networking eingesetzt. Unternehmen aus der ganzen Welt standardisieren auf Wind River Plattformen, um höchst zuverlässige Produkte zu entwickeln und zugleich ihre Markteinführungszeit zu verkürzen.

Die Unternehmenszentrale des 1981 gegründeten Unternehmens befindet sich in Alameda/Kalifornien, weltweit existieren zahlreiche Niederlassungen. Die deutsche Wind River GmbH wurde 1991 eingerichtet. Von Ismaning/ München aus bedient Wind River die Märkte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Osteuropa und bietet darüber hinaus lokalen Support, Professional Services, Training und Consulting an. Weitere Informationen über das Unternehmen stehen im Internet unter http://www.windriver.de bereit.

Jessica Miller
Director, Global Communications
+1 510-749-2727
jessica.miller@windriver.com

Isabelle Denis
Public Relations Manager
+33-1-6486-6664
isabelle.denis@windriver.com

Sam Hsu
+86-10-64398185
sam.hsu@windriver.com

Kyoko Kato
B-comi Ltd. (for Wind River)
+81-3-6807-2033
pr@b-comi.jp

Subscribe to Wind River
 
 

Thank You

Wind River, a wholly owned subsidiary of Intel Corporation (NASDAQ: INTC), is a world leader in embedded and mobile software. Wind River has been pioneering computing inside embedded devices since 1981 and its technology is found in more than 500 million products