A world leader in embedded and mobile software.
Wind River Deutschland
CONTACT US  Bookmark and Share
Wind River Deutschland : Press Centre : Pressemitteilungen : 2014 News Releases
Versions: US DE 

Wind River verbessert marktführende Embedded Linux Plattform für weitere Open Source Innovation

EMBEDDED LINUX CONFERENCE EUROPE, Edinburgh, Großbritannien, 24. Oktober 2013 — Wind River®, Marktführer bei Embedded Software für intelligente, vernetzbare Systeme, stellt die neueste Version von Wind River Linux vor. Die neue Wind River Linux Version beinhaltet erweiterten Hardware Support für die neuesten ARM, Intel, MIPS und Power Architekturen. Wind River Linux ist auch mit dem aktuellen Linux Kernel, Toolchain und Userspace, basierend auf der neuesten Yocto Project Release, aktualisiert.

Entwickelt von der Yocto Project Open Source Entwicklungsinfrastruktur, nutzt Wind River Linux den neuesten Linux Kernel als seine Upstream Source um sicherzustellen, dass Kunden kommerziell unterstützten Zugang zu den neuesten Weiterentwicklungen der Open Source Community haben. Zusätzlich zu bestehendem Intel Architektur 64-bit Support enthält Wind River Linux ARM 64-bit Processing Support, um die stetig wachsenden Anforderungen an die Datenmenge von Embedded Systemen zu adressieren.

“Parallel zum Wachstum des Internet der Dinge (IoT) steigen auch die Anforderungen, die Embedded Systeme hinsichtlich Rechenleistung und Datenvolumen erfüllen müssen. Indem das Unternehmen den ultimativen Ausgangspunkt für Linux Innovation anbietet, hilft Wind River Entwicklern, höchst interoperable Linux Projekte für eine Vielzahl von Plattformen rasch zu implementieren. Somit lassen sich die Chancen und Herausforderungen des IoT nutzen,” sagt Dinyar Dastoor, Vice President of Product Management bei Wind River. “Mit Wind River Linux erhalten Kunden Gewissheit, dass sie von den neuesten Open Source Innovationen profitieren. Außerdem können die Kunden auf den Support und die langfristige Wartung eines führenden Commercial-grade Embedded Linux Produkts zählen.”

”Entwickelt als einheitlicher Satz von Tools für die Embedded Linux Entwicklung, wurde das Yocto Project geschaffen, um Entwicklern einen schnellen Beginn ihrer Projekte zu ermöglichen und sie davor zu bewahren, das Rad neu erfinden zu müssen,” sagt Mike Woster, Chief Operating Officer bei The Linux Foundation. “Als instrumentaler Unterstützer für das Yocto Project ist Wind River ein Vorkämpfer für Linux Innovation.”

Wind River Linux arbeitet mit Yocto Project Compatible Board Support Packages (BSPs) und Software oder Middleware. Außer Yocto Project Kompatibilität bietet Wind River Linux eine Commercial-grade Linux Plattform und ein einfaches ’Out-of-the Box’ Anwendererlebnis mit reichhaltigen Fähigkeiten, die auf den neuesten Open Source Technologien, komplett integrierten Entwicklungstools, weltweitem Support und Wartung sowie erstklassigen Professional Services basieren. Ferner bietet Wind River Software Add-ons für Wind River Linux an. Darunter ein Carrier Grade Linux (CGL) registriertes Angebot, um die hohen Anforderungen der Networking- und Telekommunikationsindustrie zu erfüllen. Angeboten werden auch eine Open Virtualization Software mit ultra-hoher Performance sowie ein Open Source, KVM-basierter Typ 2 Hypervisor. Dieser bietet ”Near Native” Hardware-Performance, um die steigende Nachfrage nach Hardware Konsolidierung, Skalierbarkeit und Time-to-Market Herausforderungen in vielen Branchen zu erfüllen.

Das Yocto Project unter Federführung der Linux Foundation ist ein Open-Source Projekt, das Templates, Tools und Methoden beinhaltet und Entwickler unabhängig von der Hardware-Architektur bei der Realisierung Linux-basierter Systeme unterstützt. Wind River ist ein Gründungsmitglied des Yocto Projects und Gold-Mitglied des Advisory Boards. Innerhalb des Yocto Projects hat das Unternehmen wichtige technische Positionen inne. Das Yocto Project wurde 2010 gegründet und ist seit dieser Zeit stetig gewachsen. Unterstützt wird das Yocto Project von führenden Hard- und Software-Unternehmen. Derzeit gehören 26 Organisationen zum Yocto Project.
Die neueste Version von Wind River Linux ist ab sofort verfügbar. Mehr Informationen gibt es auf http://www.windriver.com/products/linux/.

.

Über Wind River
Wind River, eine hundertprozentige Tochter der Intel® Corporation (NASDAQ: INTC), ist Marktführer bei Embedded Software für intelligente, vernetzbare Systeme. Das Unternehmen zählt seit 1981 zu den Pionieren von Computersystemen in Embedded Devices. Über eine Milliarde Produkte laufen mit Technologie von Wind River. Wind River bietet das branchenweit umfassendste Embedded Software Portfolio, unterstützt durch erstklassige, weltweite Professional Services und Support und ein großes Partner-Ökosystem. Wind River liefert die Technologie und Expertise für Innovation sowie für den Einsatz von zuverlässigen, intelligenten Systemen mit Eigenschaften wie Safe & Secure. Mehr über Wind River erfahren Sie auf www.windriver.com.


Wind River ist ein Warenzeichen oder ein eingetragenes Warenzeichen von Wind River Systems Inc. und seinen Tochtergesellschaften. Andere hier erwähnte Namen sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.


Pressekontakte
 
Wind River GmbH
Evelyn Hochholzer
Tel.: +49 (0) 89 962 445 120
evelyn.hochholzer@windriver.com
 
Publitek Limited
Harald Biebel
Tel.: +49 (8094) 905692
harald.biebel@publitek.com
http://www.publitek.com